Tennisanlage

Zehn Aschenplätze und eine Übungswand stehen unseren Tennisspielern zur Verfügung. Von der großen Terrasse kann man die Matches auf sieben Plätzen verfolgen. Bei schlechtem Wetter und im Winter wird der Spielbetrieb auf vier Hallenplätzen direkt neben der Außenanlage fortgesetzt.

 

Seit einigen Jahren ist unsere Anlage regelmässig Ausrichter der unterfränkischen Finalrunden im Kleinfeld und Midcourt, der unterfränkischen Meisterschaften der Jugend und BTV-Stützpunkt für die Tennisjugend in Unterfranken.

 

Grundriss der Tennisanlage des TSV Güntersleben
Grundriss_der_Tennisanlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.4 KB

Sommersaison 2018

Platzgebühren in der Sommersaison 2018

Die Platzgebühr bezieht sich auf einen Platz und pro Stunde

€ 5,00 passives Mitglied
€ 6,00 jugendliche Nichtmitglieder (bis zum vollendeten 16.Lebensjahr)

€ 6,00 erwachsenes Mitglied mit Nichtmitglied
€ 10,00 zwei erwachsene Nichtmitglieder

Hinweise:

Wir bitten alle Gastspielerinnen und Gastspieler vor Beginn des Spiels den entsprechenden Tennisplatz (Plätze 4, 8, 9, 10) an der Übersichtswand mittels einer Gastkarte zu belegen.
Vor Spielbeginn ist weiterhin die Platzgebühr über die vorgehaltenen Kuverts in den dafür vorgesehenen Einwurfschacht zu entrichten!
Weiterhin weisen wir auf die Platzordnung hin, diese befindet sich im Schaukasten rechts um die Ecke, welche unbedingt einzuhalten ist!